Lesestatistik Mai 2012 + Seiten-News

Hallo zusammen,

ein kleines wenig verspätet möchte ich euch noch meine Lesestatistik für den Monat Mai zeigen.
Für mich persönlich war das mal sehr positiver Lesemonat (dafür, dass viel in der Uni angestanden hat).
Gelesene Bücher:

  1. Richelle Mead – Vampire Acadamy: Blaues Blut (#2)
  2. Richelle Mead – Vampire Acadamy: Schattenträume (#3)
  3. Richelle Mead – Vampire Acadamy: Blutschwur (#4)
  4. Kerstin Gier – Für jede Lösung ein Problem
  5. Richelle Mead – Vampire Acadamy: Seelenruf (#5)
  6. Richelle Mead – Vampire Acadamy: Schicksalsbande (#6)
  7. Kate Langdon – Abgeblitzt!
  8. Dora Heldt – Tante Inge haut ab
  9. Jocelynn Drake – Jägerin der Nacht: Nightwalker (#1)

Ja, man merkt, ich hatte letzten Monat eine kleine Vorliebe für die Vampire Acadamy-Reihe. Ich hatte so viel Spaß daran, immer weiterzulesen. Da mir alle sehr gut gefallen haben, nehme ich den 6. Band von Richelle Mead schnellvertretend für die Reihe als Monats-Highlight.

Überraschung der Monats war für mich das Buch „Tante Inge haut ab“ von Dora Heldt. Als ich das Buch ausgeliehen bekommen habe, wollte ich mich erst gar nicht damit anfreunden. Aber ich hatte mir vorgenommen, das Buch mit in den Urlaub zu nehmen und es dort zu lesen. Und was soll ich sagen, nicht nach den ersten Seiten, aber nach den ersten Kapiteln hatte ich richtig Spaß daran, das Buch weiterzulesen. Mal sehen, ob ich mir noch ein weiteres Buch von Dora Heldt anschaffen werde.

Nun noch ein paar Seiten-News. Morgen wird zu 90% eine Rezension zu dem Buch „Purpurmond“ von Heike Eva Schmidt gepostet. Und in dieser Woche werde ich noch meine Lese- und Rezensionsliste online stellen. Diese sehen zwar sehr, sehr mager aus, aber irgendwo muss ich ja mal anfagen! 🙂
In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen Abend!

Advertisements