Bücher-Zuwachs

Gestern ging es nach langer Zeit mal wieder zu Thalia. Leider kam ich dann doch nur mit einem Buch raus, was ziemlich ernüchternd war. Aber irgendwie konnte ich gestern mit dem Geschäft einfach nicht warm werden – warum auch immer! Leer ging ich jedoch nicht aus, ein Buch durfte mitkommen:

Purpurmond von Heike Eva Schmidt.

Image

Eigentlich stand das Buch gar nicht auf meiner Wunschliste, aber als ich gestern den Klappentext gelesen habe, war ich sofort angetan. Ich liebe einfach Zeitreisegeschichten und wenn diese dann noch mit ein wenig Magie etc. verbunden sind, bin ich meistens hin und weg davon. Ich bin also schon sehr gespannt darauf, was auf mich zukommen wird!

Nun gut, ein wenig frustriert ging ich dann aus Thalia raus, um schon Richtung Bahnhof zu gehen. Aber dann sah ich noch einen weiteren Buchladen, den ich eigentlich nie weiter beachtet hatte, und ich muss sagen: Es war eine gute Entscheidung, dort reinzugehen. Ich weiß auch hier nicht, wieso, aber ich war viel mehr in Bücher-Kauf-Stimmung. 🙂

Mit in meine Tasche durften drei weitere Bücher kommen:

Flames’n’Roses von Kiersten White,

Image

Jägerin der Nacht 04 – Firestarter von Jocelynn Drake,

Image

und Bloodlines 01 – Falsche Versprechen von Richelle Mead.

Image

Ich hab schon so viel Positives von dem Buch Flames’n’Roses gehört, sodass ich sofort zugreifen musste. Außerdem finde ich das Cover so schön! 🙂
Den 4. Teil von Jocelynn Drakes Buchrreihe Jägerin der Nacht habe ich mir schon mal vollständigkeitshalber gekauft. Den ersten Band habe ich gerade erst gelesen und da ich auch schon die nächsten beiden Bände (zufälligerweise beide aus der Mängelwaren-Kiste) gekauft habe, dachte ich mir, dass es ja nicht schaden kann, auch schon mal den aktuellsten Teil zu besitzten (die Cover finde ich von der Reihe allerdings alle furchtbar). 😉
Und Bloodlines, ja, das ist so eine Sache. Ich wollte eigentlich erstmal abwarten, bevor ich das Buch kaufe. Nachdem ich so süchtig nach der Vampire Acadamy Reihe war, hatte ich schon fast Angst, mit der Spin-Off-Serie zu beginnen. Ich befürchte bis jetzt immer noch akute Suchtgefahr für mich. 😀 Aber hach, was soll’s – irgendwann hätte ich es ja so oder so gekauft.

Ich freu mich einfach schon total, die neuen Bücher zu lesen! 🙂